Die Grundlagenausbildung für Hunde und Menschen findet auf unserem Vereinsgelände in Schopp statt. Hier steht uns neben einem Hundeplatz zur Unterordnungs- und Gewandtheitsausbildung ein gemütliches Vereinsheim für die Theorieausbildung zur Verfügung.

Unser Hauptziel ist die Ausbildung von Flächensuchhunden. Hierfür trainieren wir in verschiedenen Waldgebieten rund um Kaiserslautern, die uns zur Verfügung gestellt werden. Wir freuen uns immer über neue Übungsgebiete, da wir so für uns und unsere Hunde ständig neue Eindrücke sammeln können.

Zusätzlich haben wir am Rand von Kaiserslautern am Kniebrecht ein Trümmergelände, auf dem wir uns der Ausbildung von Trümmersuchhunden widmen. Auch in diesem Bereich ist eine vielfältige Ausbildung der Hunde wichtig. Daher sind wir bemüht, nicht nur auf diesem Gelände zu trainieren, sondern den Hunden immer neue Übungsmöglichkeiten zu bieten. So trainieren wir zum Beispiel in Steinbrüchen, Kellergewölben oder Lagerhallen. Auch Abrisshäuser oder leerstehende Gebäude stellen ideale Übungsgelände dar.

Wenn sie über Gelände verfügen, das wir zur Ausbildung unserer Hunde nutzen können, wenden sie sich bitte an unseren 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.