GPS Marsch mit gemütlichem Ausklang

Veröffentlicht am 07.07.2018

Trotz Fußball WM raffte sich ein Großteil unserer Staffel am gestrigen Freitag auf und traf sich um 18 Uhr zum GPS Lauf am Daubenbornerhof.
20 Wegpunkte, quer durchs Gelände galt es anzusteuern. In zwei Teams durfte jeder Mal ran, um nicht aus der Übung zu kommen. Alle Altersklassen waren nach dem Marsch glücklich und zufrieden. Die Einkehr war redlich verdient im Daubernbornerhof bei frisch gegrillten Haxen und Hendl. Vielen Dank Dennis Halbritter für deine Bemühungen um uns rauszufordern…. der nächste Lauf findet im Dunkeln statt… das wird noch ein ticken spannender 😜