Einsatzüberprüfung bestanden

Veröffentlicht am 04.08.2018

Gestern fand für Petra Röhm mit Luke und Dennis Halbritter als Suchtrupphelfer eine Einsatzüberprüfung statt. Die Einsatzüberprüfung ist der letzte Schritt, bevor ein Team einsatzfähig ist und damit mit in den Einsatz darf.

Trotz der Abendstunden war es noch sehr heiß, als das Team seine Suche begann. Kein Problem für Luke, der seinen Job motiviert und zügig erledigte. So konnten alle in dem knapp 70.000 Quadratmeter großen Gebiet vermissten Personen gefunden werden.

Wir freuen uns damit ein neues Einsatzteam zu haben, das uns künftig unterstützen kann. Auch wenn Petra bereits ein alter Hase ist, die ihren dritten Rettungshund führt, doch etwas besonderes, da wir mit Luke nun auch den ersten einsatzfähigen Bringsler in unser Staffel haben. Herzlichen Glückwunsch!

Ein Dankeschön an alle, die an der Planung der Überprüfung beteiligt waren, besonders an unsere Helfer der freiwilligen Feuerwehr Hochspeyer die tapfer im Wald zwischen Mücken und Krabbeltieren ausgeharrt haben!