Einen beachtenswerten 11. Platz hat unsere Tine Seebach mit ihrem Koda am vergangenen Wochenende bei der 23. IRO WM für Rettungshunde in der Nähe von Wien erzielt.

Zum einen galt es ihr können bei einer Flächensuche unter Beweis zu stellen, zum zweiten musste auch die Unterordnung / Gewandtheit gezeigt werden.
Herzlichen Glückwunsch euch beiden - weiter so.

Nähere Informationen zur WM und Tines Teilnahme findet ihr auf Ihrer Facebookseite oder im Internet unter rettungshunde-wm.at.

WM 2017 Teamfoto BRH