gestern haben wir an einem sonnigen, aber sehr kalten Samstag die Möglichkeit erhalten, Euch und vielen weiteren interessierten Menschen alles über uns, unsere Hunde und unsere Arbeit zu berichten. Der Andrang und die Unterstützung der Bevölkerung war enorm. Es verging kaum eine Minute, in der wir nicht angesprochen oder befragt wurden oder uns ganz einfach nur für unsere ehrenamtliche Arbeit Anerkennung und Dank ausgesprochen wurde. Das war PHANTASTISCH und wir sind dadurch ...sehr geehrt und sehr gerührt.

Gleichzeitig wurden unsere Sammelkassen fleißig befüllt, so daß wir auch nächstes Jahr wieder mit unserer Arbeit fortfahren können.

Aller herzlichsten Dank an alle Unterstützer und Interessierten, frohe Feiertage und den ehrlichen Wunsch unsere Arbeit und unsere Hunde nie in Anspruch nehmen zu müssen.

Euer Team der Rettungshundestaffel Kaiserslautern - der Staffel aus Eurer Region

PS: wer es am 03.12.2016 nicht geschafft hat uns zu besuchen, hat am kommenden Samstag, den 10.12 2016 vor der Kreissparkasse Kaiserslautern zwischen 09:00 und 17:00 noch einmal die Möglichkeit und Rede und Antwort stehen zu lassen.

15241945 961405710670697 2723075060489123304 n 15283935 961405780670690 263119933378642184 n 15337443 961405757337359 4324240990069650089 n 15356538 961405740670694 8117668095050754357 n 15337458 961405804004021 2232569638358242919 n

Klasse Bericht von Eva Dieterle und Daniel Groos. Herzlichen Dank für die super Präsentation unserer Hunde und unseres Teams. Es kam klar heraus, wieviel regelmäßige Arbeit und Aufwand es für unsere ehrenamtlichen Helfer bedeutet die Hunde auszubilden um Menschenleben zu retten. Wichtig zu erwähnen ist, daß unser Verein rein durch Spenden finanziert wird. So wird aber leider auch Zeit, die für die Ausbildung der Hunde eingebracht werden könnte, in Form von Eigenleistung aufgebraucht um das umfangreiche Übungsgelände zu realisieren. Spenden oder staatliche Zuwendungen würden diese Arbeit enorm erleichtern.

video

Wir wollen Euch heute unser jüngstes Mitglied vorstellen - Labrador Retriever "Mia", 9 Wochen alt und Leander's neue Hündin.

Viel Spaß und Erfolg für die Zukunft wünschen wir Dir und Deinem Herrchen und freuen uns auf viele Trainings und irgendwann Einsätze mit Euch

mia 1 mia 2

Dennis Halbritter und Leander Röhm hatten  eben bei SWR Quiz-Helden einen gerandiosen und souveränen Auftritt und dabei viel Geld für unsere ausnahmslos ehrenamtlich tätige Rettungshunde Staffel erspielt. Bei dem heutigen Quiz in Baden-Baden, bei dem es um Spezial- und Allgemeinwissen im Südwesten ging, mussten Fragen wie 'war Conrad Adenauer für ein Jahr Klosterschüler' oder was bedeutet das schwäbische 'Gugg' beantwortet werden. Außerdem galt... es, sich gegen drei prominente Gegenkandidaten durchzusetzen, um den erreichten Gewinn von 2000.- einzufahren. Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an die beiden Wettstreiter und das ganze SWR Team für die unterhaltsame und informative Zeit

 

wer es verpasst hat, kann sich die Sendung hier nochmal anschauen:

http://swrmediathek.de/player.htm?show=9ec063e0-ac18-11e6-8e1e-005056a12b4c

 

1 2 3 4

den fast letzten Teil Ihrer Ausbildung haben an den letzten 3 Wochenenden unsere Staffel Kollegen Andrea Seele und Anja Weber (Haruka Tenno) erfolgreich absolviert. Sie zeigten sich, dank der allzeit professionellen Leitung von Florian Schneck und seinen Ausbildern der ausrichtenden Freiwilligen Feuer Enkenbach-Alsenborn und Kollegen von weiteren FFW, interessiert und vor allem sehr erfolgreich bei dem BOS Kurs 'Digitalfunk'. Somit ist die größte Hürde zum Ausbildungsstand Suchtrupphelfer genommen und dessen Überprüfung steht vor der Tür.

Herzlichen Dank an Euch beide zum vorbildlichen Vertreten unserer Staffel.

Funkkurs Absolventen

heute hatten wir sehr angenehmen und netten Besuch von Eva Dieterle und Daniel Groos, einem Fernsehteam von SAT1. Wir wurden bei unserer Ausbildung im Bereich Trümmersuche auf unserem Trümmergelände in Kaiserslautern interviewt und gefilmt. Wer mag darf sich über das Ergebnis der Dreharbeiten am Dienstag den 22.11.2016 ab 17:30 in SAT1 Regionalmagazin für  Rheinlandpfalz informieren (-> 17:30 SAT.1 LIVE).

gruppe eva dieterle gruppe 2

am kommenden Sonntag, den 20.11.2016 um 17:15 werden unsere Staffelkollegen Dennis Halbritter und Leander Röhm beim SWR Duell 'Quiz-Helden' als Kandidaten antreten und sich Mitstreitern sowie 3 prominenten Gegenkandidaten (unter anderem Thomas Anders bekannt aus 'Modern Talking') stellen. Wir sind alle gespannt wie ein Flitzebogen, ob die beiden Heroen erfolgreich sein werden. Für Euch gilt ... mitfiebern und Daumen drücken !

Quizhelden

 

Wiederholungen werden gesendet am ...Sonntag, den 20.11.2016 um 23:00 Uhr und am Montag, den 21.11.2016

Franziska Veronika Czinder Halbritter hat gestern (Sonntag, 13.11.2016 um 22:33) das Licht der Welt erblickt. Baby und Mama geht es gut.

herzlichen Glückwunsch, die Besten Wünsche und starke Nerven wünschen Euch Eure Staffel-Kameradinnen und Kameraden

storch

Rettungshunde bei der Arbeit im staffeleigenen Trümmergelände

passend zu dem heute gesendeten Interview auf swr4 können hier weitere Informationen erlesen werden ...

gruppenbild

 

hier geht's zum Bericht: http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/kaiserslautern/rettungshundestaffel-in-kaiserslautern-ueben-fuer-den-ernstfall/-/id=1632/did=18442422/nid=1632/d0pi0m/index.html

 

hier geht's zum Video: http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/kaiserslautern/huendin-chilly-uebt-auf-dem-trainingsgelaende/-/id=1632/did=18442992/pv=embedded/gusfdb/index.html

Queidersbach (1) 22./23.10.2016: Wie in jedem Herbst fand auch dieses Jahr die jährliche Flächenprüfung bei der BRH RHS Kaiserslautern statt. Leistungsrichterin war dieses mal Frau Susanne Tismer von der BRH Rettungshundestaffel Rems-Murr. Neben 11 Flächenprüfungen fanden diesen Herbst auch 3 Mantrailing-Prüfungen (2 mal MT-Stadt & 1 mal MT-Land) sowie 3 Begleithundeprüfungen statt.

Bezüglich den Flächenprüfungen galt es innerhalb von max. 25 Minuten ein Suchgebiet von 29.000qm nach 1 bis 3 Personen abzusuchen. Seitens Susanne Tismer wurde hierbei einmal die Höchstnote "vorzüglich" verteilt. Glückwunsch hierfür an Peter Kluge​ mit Labrador Paul. Des Weiteren gratulieren wir den Erstprüflingsteams Andreas Bender mit Joschi und Ricky Hammel​ mit Nova. Auch unsere bereits geprüften Teams stellten sich der Herausforderung und wurden dafür belohnt. So gratulieren wir zudem Walter Neddermann mit Timmy, Mark Weilacher mit Benny und Petra Stellwagen​ mit Hektor zur erfolgreichen Wiederholungsprüfung. Darüber hinaus gratulieren wir den drei angetretenen externen Teilnehmern von der BRH Rettungshundestaffel Saar e.V.​ in Person von Margret Koch (Samuel), Theresia Luxenburger (Jakob) sowie Ralf Ott (Ronja) zur bestandenen Prüfung.

Bezüglich der Mantrailing-Prüfungen, welche von externen Teilnehmern gelaufen wurden, gratulieren wir Wolf Henschel mit Amy von der BRH Rettungshundestaffel Rems-Murr ganz herzlich zur bestandenen Mantrailing-Stadt-Wiederholungsprüfung. Wolf Henschel zählt somit weiterhin zum kleinen, elitären Kreis geprüfter BRH-Trailer.

Last but not least gratulieren wir unserer Begleithunde Prüfungsgruppe um Ricky Hammel mit Nova, Christine Freiheit mit Flynn und Jürgen Stellwagen​ mit Bilana, welche alle in besagter Konstellation ihre erste Begleithundeprüfung erfolgreich meisterten. Ohne die anderen Leistungen zu schmälern gilt es hierbei das Team Ricky Hammel mit Nova hervorzuheben, welches 56 von 60 möglichen Punkten erreichte. Somit wäre der erste Schritt zum fertigen Rettungshund gemeistert. Bleibt am Ball Jungs und Mädels!

Bedanken möchten wir uns auf diesem Wege bei unserer Leistungsrichterin Frau Susanne Tismer von der Staffel Rems-Murr für die stets faire und kompetente Bewertung der Prüflinge. Hierfür nochmals vielen Dank Susi!

Zudem gilt unser Dank Prüfungsleiter Dennis Halbritter​, allen Helfern die sich als Versteckperson oder Springer zur Verfügung stellten, unserem “Trailertaxi“ Peter Kluge und ganz besonders unserer Küchenchefin Bianca Czinder​ und ihrer Küchencrew.

1 2 3 4 5 6

 

Abschlussergebnisse

 

Begleithundeprüfung:

  • Christine Freiheit mit Irish Setter Rüden "Flynn": befriedigend (44 von 60 Punkte)
  • Jürgen Stellwagen mit Boxerhündin "Bilana": befriedigend (45 von 60 Punkte)
  • Ricky Hammel mit Flat Coated Retriever Hündin "Nova": Sehr gut (56 von 60 Punkte)

 

Flächenprüfung:

  • Andreas Bender mit Labrador-Weimaraner-Mix "Joschi"; Prädikat sehr gut
  • Mark Weilacher mit Labrador-Mix "Benny": gut
  • Peter Kluge mit Labrador "Paul": vorzüglich
  • Petra Stellwagen mit Terrier-Mix "Hektor": sehr gut
  • Ricky Hammel mit Flat Coated Retriever Hündin "Nova": sehr gut
  • Walter Neddermann mit Australian Shepherd Rüde "Timmy": gut

vielen lieben dank nochmal an die BRH Richterin Susi Tismer und an all unsere Gäste ... unter anderem die BRH Rettungshundestaffel Saar e.V.. Ihr habt die Sonne mit in die Pfalz gebracht:-)

... und noch eine kleine Korrektur zum Artikel ... wir haben aktuell 16 ausgebildete Flächenhunde

[Bericht: Rheinpfalz vom 26.10.2016]

 

 

 

 

rheinpfalz pruefungs nachbericht